Baltic Sea History Project: Deutsch

Ostseegeschichtsprojekt

Im Ostseeraum begaben sich die Menschen nach dem Fall des Eisernen Vorhangs auf die Suche nach einer gemeinsamen Identität. Das Erbe der Hanse, die gotische Backsteinarchitektur oder auch der Protestantismus galten als Grundlage eines neuen Miteinanders. Von zentraler Bedeutung für die Geschichte des Ostseeraums sind aber auch eine große Sprachenvielfalt, kulturelle Unterschiede sowie Kriege und Konflikte.

Das Projekt will:

das Bewusstsein dafür fördern, dass es unterschiedliche Perspektiven auf die Geschichte gibt

national verengte Wahrnehmungen der Geschichte des Ostseeraums überwindenden

Dialog nicht nur zwischen Wissenschaftlern fördern, sondern weitere Zielgruppen einbeziehen

einen neuen Zugang zur Verständigung über Grenzen hinweg durch eine interaktive Plattform mit Elementen des Web 2.0 entwickeln.